Facebook
Twitter
Youtube

Führungswechsel bei Kapruner Musikkapelle

Beim heurigen Erntedankfest hielt Gustl Lukatsch (links im Bild) nach 11 Jahren zum letzten Mal den Taktstock in der Hand. Insgesamt erstreckt sich seine Kapellmeistertätigkeit über drei Jahrzehnte. Erfreulich ist, dass er weiterhin als Musikant dem Orchester angehören wird. Er hat mit Umsicht und Engagement die Musikkapelle auf hohem Niveau geleitet, dafür gebührt ihm Dank und Anerkennung. Die offizielle Verabschiedung als Kapellmeister wird in einem geeigneten Rahmen nachgeholt werden.


Weiterlesen
Neue Dressen für FC Kaprun

Die erste Mannschaft des FC Kaprun geht mit neuen Dressen in das Ende der Herbstmeisterschaft und in das kommende Frühjahr. Zusammen mit dem Sporthotel Falkenstein hat FIGARO das Sponsoring der neuen Dressen übernommen. Bei der Übergabe bedankte sich die Kaprun Elf mit einem fulminanten 4:1 - Sieg gegen Wagrain.


Weiterlesen
Das war das Burgfest 2013

Der Burgverein Kaprun lud auch heuer wieder zum Burgfest, das längst hohes Renommee bei allen Mittelalterfreunden aus Nah und Fern genießt. Über 3.000 Besucher erlebten beim Burgfest hautnah den Alltag, wie er vor mehreren hundert Jahren das Dasein von Ritterschaften und Adelsgeschlechtern prägte. Danke nochmals an alle Lagergruppen, Musiker, Markthändler, Mitwirkenden und Helfer für dieses wunderschöne Burgfest 2013. 


Weiterlesen
FIS Grasski Weltcup am Maiskogel war eine beeindruckende Veranstaltung

Von 19. bis 21. Juli 2013 traf sich die Weltelite der Grasskiläufer in Kaprun. Rund 80 Athleten aus 9 Nationen sind beim Internationalen FIS Grasski Weltcup und Internationale Österreichische Meisterschaften auf dem Familienberg Maiskogel an den Start gegangen. 


Weiterlesen
Eine neue Generation der Tiefenreparatur
Mit BC FIBRE FORCE bringt Schwarzkopf ein Produkt auf den Markt, dass dem Haar seine ursprüngliche Stärke zurückgibt.

Durch ein neues Verfahren ist es gelungen, Keratine auf mikroskopisch kleine Größe zu bringen. Dadurch können sie besser in das Haar eindringen. Der Vorteil: Lücken in der Zellmembrane werden aufgefüllt, 100% stärkeres Haar und 95% weniger Haarbruch.

Es genügt eine Behandlung zweimal pro Jahr. Die Produkte von FIBRE FORCE umfassen Shampoo, Conditioner und Intensivpackung.

Ab sofort bei uns erhältlich.

Fasching in Kaprun
Es tut sich ja doch was im Fasching in der Gletscherbahngemeinde:
Am Faschingsamstag um 14:00 Uhr startet das "Senioren-Gschnas" im Gasthof Mitteregger und abends geht es weiter auf der Burg beim Ball der SPÖ (maskiert). Im "Kitsch&Bitter" und in der Baum-Bar wird ebenfalls maskiert gefeiert.
Am Faschingdienstag startet der Nachmittag um 15:00 Uhr in der "Christl´s Alm" am Lechnerberg mit "Angst&Bang" und auch abends wird in vielen Kapruner Lokalen der Faschingausklang zelebriert.

Senioren-Gschnas am Faschingsamstag
Kurzentschlossen veranstaltet Kaprun aktiv in Zusammenarbeit mit dem Gasthof Mitteregger am Faschingssamstag ein "Senioren-Gschnas". Der Eintritt ist frei. Es spielen "Die Kapruner Musikanten". Ausserdem kann man bei einer Tombola schöne Preis gewinnen. Also: Alle Närrinnen und Narren sind herzlich eingeladen. 

AUSTRIA HAIR CONGRESS 2012

Vor kurzem ging in Wien der "Austria Hair Congress" über die Bühne. Dabei wurden die neuesten Trends gezeigt, in Workshops diverse Techniken vermittelt und im Rahmen einer Messe neue Produkte vorgestellt. Außerdem prämierte man bei der European Hairdressing Championship in verschiedenen Kategorien die besten ihres Faches.


Weiterlesen
Schi- und Snowboarddiebstahl in Kaprun
Eine bisher unbekannte Täterschaft, stahl in der Zeit von 16.03.2012, 16:30 Uhr, bis 17.03.2012, 07:30 Uhr, der genaue Zeitpunkt ist nicht bekannt, vermutlich durch das Einschleichen in 2 Schikeller von Gewerbebetrieben insgesamt 7 Stück Snowboard und 11 Paar Schi ...

Weiterlesen
Gletscherbahn-Aktionäre sehr zufrieden

Es war ein kleines Jubiläum – die fünfzigste Hauptversammlung der Kapruner GletscherbahnAG. Neben der Jahreszahl freuten sich die Aktionäre aber auch über ein durchaus zufriedenstellendes Ergebnis des Abrechnungszeitraumes Oktober 2010 bis September 2011. Insgesamt 907.000 Personen wurden befördert, eine deutlich über dem Durchschnitt liegende Gästezahl.  So konnten die Umsätze bei den Bahnen und Liften um 13,6% und in der Gastronomie um 13,7% gesteigert werden.


Weiterlesen